Aktuelle Meldung

Mitgliederversammlung und Ausschüttung 2020
erstellt am: 08.12.2020 | von: Marco Keller | Kategorie(n): Allgemein

Wie die meisten von euch schon vermutet haben werden wir unter den aktuellen Bedingungen keine Versammlung mehr in 2020 abhalten können. Wir werden das im Frühjahr nachholen, sobald es die Situation erlaubt. Die Alternative einer digitalen Mitgliederversammlung wollten wir nicht einfach festlegen. Hierfür ist unsere Mitgliederstruktur einfach zu unterschiedlich.

Dazwischen gilt natürlich weiterhin, dass ihr bei Fragen gerne direkt auch unter dem Jahr auf den Vorstand oder den Aufsichtsrat zukommen könnt.

Was die Ausschüttung betrifft, haben wir uns im Vorstand und Aufsichtsrat auf folgendes Verfahren geeinigt. Da die Ausschüttung nur von der Mitgliederversammlung beschlossen werden kann, zahlen wir noch in 2020 einen Abschlag aus. Dieser beträgt 3 % des Genossenschaftsanteils. Damit ermöglichen wir eine Auszahlung in 2020 – anders wäre es aktuelle nicht möglich. Auf der nächsten Mitgliederversammlung kann dann natürlich die endgültige Höhe diskutiert und festgelegt werden.

Wir hoffen, dass ihr mit dieser Vorgehensweise einverstanden seid.

Kommentar von Matthias:
Pragmatische Lösung. Gut so und Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch einen Administrator.